Freiwillige Feuerwehr Sprotta

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit

Einsätze 2017


04.09.2017  14:11  Brandeinsatz (07/2017)

Beschreibung:

Zum See // Sprotta-Siedlung

B1: Brand Müllhaufen

Maßnahmen für FF Sprotta:
Erkundung der schwierigen Einsatzstelle, da im wilden Bereich des südwestlichen Kiesgrubenzugangs; gemeinsames Ablöschen mit dem Tanklöschfahrzeug der FF Eilenburg.

Hinweis: Die Rufnummer von Rettungsdienst und Feuerwehr ist 112! Der Anruf bei der Stadtverwaltung, die dann die Polizei und folglich im dritten Schritt erst die Feuerwehr alarmiert, kann im Notfall Menschenleben gefährden.

Im Einsatz:
FF Sprotta mit LF 8/6
FF Eilenburg mit TLF 24/50


09.08.2017  13:44  Brandeinsatz (06/2017)

Beschreibung:

Amselweg // Sprotta Siedlung

B1: Heckenbrand

Maßnahmen für FF Sprotta: Abbruch bei Anfahrt

Im Einsatz:

FF Sprotta mit LF 8/6



27.07.2017  17:05  Technische Hilfeleistung (05/2017)

Beschreibung:

Straße der Freiheit // Sprotta Siedlung
TH1: Wassereinbruch

Maßnahmen für FF Sprotta: Abbruch bei Ausfahrt

Im Einsatz:
FF Sprotta mit LF 8/6


21.07.2017  19:32  Technische Hilfeleistung (04/2017)

Beschreibung:

Paschwitzer Straße

PKW überschlagen / verletzte Person

Maßnahmen FF Sprotta: Sicherstellung der Löschbereitschaft und Erstversorgung der verletzten Person

Im Einsatz:

FF Sprotta mit LF 8/6

FF Doberschütz mit HLF 10, TLF 20/40, RW und Kdow

FF Mörtitz mit LF 16-TS

RTW, Notarzt, Polizei


28.06.2017  17:36  Technische Hilfeleistung (03/2017)

Beschreibung:

Zum See

Baum auf Straße

Im Einsatz:

FF Sprotta mit LF 8/6



19.05.2017  07:44  Brandeinsatz (02/2017)

Beschreibung:

GW Doberschütz

Einlauf BMA / keine Maßnahme erforderlich

Im Einsatz:

FF Sprotta mit LF 8/6

FF Doberschütz mit HLF 10

FF Battaune mit LF 16

FF Eilenburg mit DLK 23/12 und TLF 24/50



06.05.2017  17:24  Technische Hilfeleistung (01/2017)

Beschreibung:

Zum See

Baum auf Straße

Im Einsatz:

FF Sprotta mit LF 8/6




Einsätze 2016


01.10.2016  12:50  Technische Hilfeleistung (06/2016)

Beschreibung:

Es handelte sich erneut um die Beseitigung einer Ölspur in der Ortslage Sprotta. Diese zog sich von der Lindenallee bis in den Battauner Weg.

Im Einsatz:

FF Sprotta mit LF 8/6



12.07.2016  14:54  Technische Hilfeleistung (05/16)

Beschreibung:

Am Nachmittag rückten die Kameraden zu einer Ölspur in Sprotta aus. Diese zog sich von der Paschwitzer Straße bis weit in die Lindenallee hinein. Nach gut zwei Stunden war der Einsatz beendet.

Im Übrigen war das für die FF Sprotta der erste Einsatz unter Nutzung des neu eingeführten Digitalfunks.

Im Einsatz:

FF Sprotta mit LF 8/6




14.05.2016  16:38  Brandeinsatz (04/16)

Beschreibung:

Am späten Nachmittag des 14.05.16 wurden die Kameraden zu einem Laubenbrand in die Sprotta-Siedlung gerufen. Vor Ort konnte das Feuer mit 2 C-Rohren und unter Einsatz von Atemschutzgeräten schnell gelöscht werden.

Im Einsatz:

FF Sprotta

FF Doberschütz




27.04.2016  07:01  Technische Hilfeleistung (03/16)

Beschreibung:

Gegen 7:00 Uhr wurden die Kameraden zum Frühsport gebeten. In der Ortslage Sprotta musste eine Ölspur beseitigt werden. Trotz der für einen Einsatz ungünstigen Zeit (auswärtige Arbeitsstellen) konnte die FF in voller Mannschaftsstärke ausrücken.

Im Einsatz:

FF Sprotta




18.04.2016  18:00  Brandeinsatz  (02/16)

Beschreibung:

Am 18.04.2016 wurden die Sprottaer Kameraden gegen 18 Uhr nach Mölbitz gerufen. Das Einsatzstichwort lautete "Dachstuhlbrand". Bei Brennerarbeiten griffen die Flammen auf die Dachkonstruktion eines EFH über. Erste Löschversuche des Anwohners zeigten ausreichende Wirkung. Die alarmierten Kräfte aus Doberschütz, Sprotta und Paschwitz stellten eine Löschbereitschaft her und entnahmen Teile der Dachhaut. Dabei kam die Wärmebildkamera der ebenfalls alarmierten FF Eilenburg zum Einsatz. Weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich. Verletzt wurde niemand.

Im Einsatz:

FF Sprotta mit LF 8/6

FF Doberschütz mit HLF 10 und TLF 20/40

FF Paschwitz mit TSF

FF Eilenburg mit ELW, DLK 23/12 und TLF 24/50




21.01.2016  09:59  Brandeinsatz (01/2016)

Beschreibung:

In Paschwitz wurde eine Rauchentwicklung aus einem Stallgebäude gemeldet. Bei Ankunft stellte sich heraus, dass sich eine Aschegrube entzündet hatte. Besondere Maßnahmen waren nicht erforderlich.

Im Einsatz:

FF Sprotta mit LF 8/6

FF Doberschütz mit HLF 10 und TLF 20/40




Einsätze 2015


07.11.2015  14:41  auslaufende Betriebsstoffe (26/2015)

Beschreibung:

In der Sprotta Siedlung wurden an einem beschädigten Pkw auslaufende Betriebsstoffe gebunden und gleichzeitig eine Löschbereitschaft hergestellt, da das Fzg. bei Ankunft noch qualmte. Der Pkw kollidierte zuvor mit einem Baum auf der S11 Nähe Silo Sprotta (auch dort mussten Flüssigkeiten gebunden werden) und wurde daraufhin erst in der Sprotta Siedlung von der Polizei gestoppt.

Im Einsatz:

FF Sprotta mit LF 8/6




01.10.2015  08:54  Brandeinsatz (25/2015)

Beschreibung:

Bei Schweißarbeiten im Kieswerk Sprotta geriet eine Förderanlage in Brand. Bei Ankunft war das Feuer durch Betriebsangehörige bereits gelöscht. Nach kurzer Kontrolle war der Einsatz beendet.

Im Einsatz:

FF Sprotta mit LF 8/6

FF Doberschütz mit HLF 10 und TLF 20/40



19.09.2015  20:52  Brandeinsatz (24/2015)

Beschreibung:

Die Feierlichkeiten zum 90. Jubiläum waren noch voll im Gange, als gegen 20:52 eine Alarmierung per Sirene und Meldeempfänger zum Garagenbrand in der Sprotta-Siedlung einging. 
Die Anwesenheit der Einsatzkräfte im Gerätehaus verkürzte die Zeit bis zur Ausfahrt enorm, sodass die Kameraden in weniger als fünf Minuten im Nachbarort an der Einsatzstelle in voller Stärke eintrafen.
Die Lage vor Ort ergab einen Schornsteinbrand, welcher sich in Garage und Dachstuhl ausgebreitet hat. Aufgrund der Dachbauweise gestalteten sich die Löscharbeiten schwierig und nahmen ganze drei Stunden Zeit in Anspruch.
Durch das schnelle Eingreifen wurde glücklicherweise niemand verletzt und das Haus konnte vor dem Verlust bewahrt werden.

Im Einsatz:

FF Sprotta mit LF 8/6

FF Doberschütz mit HLF10 und TLF 20/40



15.08.2015  13:00  Technische Hilfeleistung (23/2015)

Beschreibung:

Umgestürzter Baum Lindenallee

Im Einsatz:

FF Sprotta



14.08.2015  20:42  Technische Hilfeleistung (20-22/2015)

Beschreibung:

Gegen Abend zog wieder mal ein heftiges Unwetter wieder über Sprotta und Sprotta-Siedlung. Die FF Sprotta rückte daraufhin mit 20 Kameraden aus. Zuerst ging es in den Rosenweg, wo zwei große Bäume auf ein Wohnhaus gestürzt waren. Danach meldeten Anwohner einen Baum auf einer Laube in der Paschwitzer Straße. Als die Kameraden gerade zurück im Gerätehaus waren ging die nächste Meldung ein. In der Lindenallee in Sprotta stürzte ein Baum auf einen Hasenstall.

Trotz der größeren materiellen Schäden bleibt festzuhalten, dass glücklicherweise niemand verletzt wurde.

Im Einsatz:

FF Sprotta

FF Paschwitz

FF Doberschütz


07.08.2015  18:00 Technische Hilfeleistung Battauner Weg (19/2015)

Beschreibung:

Am heutigen Freitag gegen 18 Uhr kam es für die Kameraden der FF Sprotta zu einem Einsatz der besonderen Art. Die Bauamtsleitung der Gemeinde Doberschütz bat die Wehr um Unterstützung, da der neue Straßenbelag im Battauner Weg aufgrund der starken Hitze nicht aushärten konnte. Die Kameraden kühlten den Asphalt ca. 2 Stunden lang mit zwei C-Rohren, damit die anliegenden Bewohner die Fahrbahn wieder nutzen können.

Im Einsatz:

FF Sprotta mit LF 8/6 und LF 8/TS8


06.08.2015  11:32  Brandeinsatz Bahndamm B87 (18/2015)

Lage:

Bahndammbrand zwischen Sprotta und Mockrehna an mehreren Stellen.

Maßnahmen:

Ablöschen der Brandherde

Im Einsatz:

FF Sprotta

FF Eilenburg

FF Doberschütz

FF Mockrehna

Polizei

DB Notfallmanager


25.07.2015  21:30  Technische Hilfeleistung Sturm (17/2015)

Lage:

Drei eng aneinander stehende Bäume am Kaupendorfer Weg hielten dem Sturm nicht stand.

Maßnahmen:

Bäume mittels Motorkettensäge zerkleinert und Straße beräumt.

Im Einsatz:

FF Sprotta mit LF 8/6

Polizei


18.07.2015 ab 16:42 Uhr: Technische Hilfeleistung aufgrund von Unwetterschäden (07/15 - 16/15)

Lage:

Insgesamt 10 Einsätze wegen umgestürzter Bäume in der Ortslage Sprotta.

Eilenburger Landstraße: Baum auf Straße (07/15)
Kaupendorfer Weg: Baum auf Straße (08/15)
Südumfahrung Sprotta: Baum auf Straße (09/15)
Südumfahrung Sprotta: Astbruch (10/15)
Südumfahrung Sprotta: Baum auf Straße (11/15)
Battauner Weg: abgebrochene Baumkrone droht auf Straße zu stürzen (12/15)
Battauner Weg: Baum auf Straße (13/15)
Battauner Weg: Baum droht umzustürzen (14/15)
Zur Jaske: Astbruch (15/15)
Zur Jaske: umgestürzter Baum in Grundstück (16/15)

Maßnahmen:

Dauereinsatz der Motorkettensäge, Beräumen der Fahrbahnen, Sichern

Im Einsatz:
FF Sprotta mit LF 8/6


18.07.2015  1:02  Feldbrand S11 Tierheim (06/15)

Lage:

Einsatzabbruch im Gerätehaus für die Feuerwehren Sprotta und Doberschütz. Die FF Eilenburg bekam den Brand schnell unter Kontrolle. Somit waren für uns keine Maßnahmen erforderlich.

Im Einsatz:

FF Sprotta

FF Doberschütz

FF Eilenburg mit ELW, TLF 24/50, TLF 16/25, TLF 4000

Polizei


17.07.2015  15:06  Technische Hilfeleistung/Amtshilfe  (05/15)

Lage:

Technische Hilfeleistung - Anforderung von Steckleiter und Beleuchtungssatz durch Polizei.

Im Einsatz:

FF Sprotta mit LF 8/6

Polizei


13.07.2015  7:19  Auslaufende Betriebsstoffe  (04/15)

Lage:

Ein aus Richtung Doberschütz kommender PKW kam am Ortseingang Sprotta in der Lindenallee von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Die Fahrerin wurde leicht verletzt.

Maßnahmen:

Abbinden der auslaufenden Betriebsstoffe.

Im Einsatz:

FF Sprotta mit LF 8/6

Polizei


05.05.2015  22:30  Flächenbrand mit starker Rauchentwicklung (03/15)

Lage:

Flächenbrand mit starker Rauchentwicklung in der Paschwitzer Landstraße.

Maßnahmen:

Ablöschen des Feuers unter Atemschutz aufgrund der Rauchentwicklung.

Im Einsatz:

FF Sprotta mit LF 8/6

FF Doberschütz mit HLF 10 und TLF 20/40

FF Paschwitz mit TSF


19.04.2015  21:53  Türöffnung (02/15)

Lage:

Türöffnung für Rettungsdienst

Maßnahmen:

keine notwendig

Im Einsatz:

FF Sprotta mit LF 8/6


31.03.2015  18:54  Sturmschaden Battauner Weg (01/15)

Lage:

Baum auf Straße

Maßnahmen:

Baum mittels Motorsäge zerlegt und per Seilwinde von Straße gezogen.

Im Einsatz:

FF Sprotta mit LF 8/6


Einsätze 2014


05.12.2014  9:00  Gasexplosion in Sprotta Siedlung

Lage:

Ein lockerer Anschluss der Gasflasche im Küchenbereich eines Einfamilienhauses löste eine Verpuffung aus. Glasscheiben gingen zu Bruch und Teile des Daches wurden durch die Druckwelle abgesprengt. Eine Bewohnerin musste mit schweren Verbrennungen ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Maßnahmen:

Belüftung des Hauses, keine Löscharbeiten notwendig

Im Einsatz:

FF Sprotta mit LF 8/6, FF Doberschütz mit HLF 10/6 und RW, Rettungsdienst, Polizei


01.12.2014  8:30  Strohbrand Paschwitzer Straße Sprotta

Lage: 

Selbstentzündung des Strohs, welches nach dem verheerenden Brand der Lagerhalle der Agrargenossenschaft Sprotta auf das Feld gefahren wurde. 

Maßnahmen: 

Ablöschen der verbliebenen Glutnester.

Im Einsatz: 

FF Sprotta mit LF 8/6 und FF Doberschütz mit TLF 20/40, Polizei


25.11.2014  10:14  Rauchentwicklung über Paschwitz

Lage: 

Entzündete Aschegrube, 

Maßnahmen: 

Grube mit Erde abgedeckt.

Im Einsatz: 

FF Sprotta mit LF 8/6 und FF Doberschütz mit HLF 10/6 sowie TLF 20/40


18.11.2014  17:30  Brand einer Lagerhalle mit 1000 Strohballen auf der Agrargenossenschaft Sprotta

Lage: 

Bei Ankunft stand die Lagerhalle bereits vollständig in Flammen, kurze Zeit später stürzte das Dach, auf dem sich Solarzellen befanden, ein. Die hochlodernden Flammen drohten, auf benachbarte Strohlager und Ställe überzugreifen. 

Maßnahmen: 

Die Sprottaer Kameraden begannen sofort damit, die benachbarten Gebäude durch Kühlen der Wände zu schützen. Die nachrückenden Kräfte aus Doberschütz, Wöllnau, Battaune, Mörtitz und Eilenburg bauten entweder die Wasserversorgung auf oder begannen direkt mit dem Löschangriff. Im Verlauf des Abends wurden noch die Feuerwehren aus Wildenhain und Mockrehna zur Unterstützung alarmiert. Ein Übergreifen der Flammen konnte zwar verhindert werden, aber die Halle war nicht mehr zu retten. Die Löscharbeiten dauerten insgesamt bis zum späten Donnerstagabend an. 

Im Einsatz: 

FF Sprotta mit LF 8/6, FF Doberschütz mit TLF 20/40, HLF 10/6, und RW, FF Battaune mit LF, FF Wöllnau mit TSF, FF Mörtitz mit LF, FF Eilenburg mit TLF 4000, DLK 23/12 und ELW, FF Mockrehna mit TLF 16/45, FF Wildenhain mit TLF 20/40, FF Paschwitz mit TSF


29.07.2014 ab 17:45 insgesamt fünf Einsätze aufgrund von extremen Starkregen

Lage: 

durch extremen Starkregen mehrere überflutete Straßen, Flächen und Keller

Maßnahmen:

Straßen, Flächen und Keller abgepumpt, Einsatzdauer von 17:45 bis 22:00 Uhr

Im Einsatz:

FF Sprotta mit LF 8/6


05.07.2014 Feldbrand in Paschwitz

Lage: 

technischer Defekt am Mähdrescher löste Funkenschlag aus, Entzündung einer kleineren Fläche am Rand des Getreidefeldes

Maßnahmen: 

Schneise durch Traktor gezogen, Ablöschen des Brandes

Im Einsatz: 

FF Sprotta mit LF 8/6, FF Doberschütz mit HLF 10/6 und TLF 20/40


19.04.2014 Einfamilienhaus im Vollbrand in der Sprotta Siedlung - Fehlalarm

Lage:

Die Kameraden der FF Sprotta befanden sich zur Absicherung des Osterfeuers in der Sprotta Siedlung, als die Alarmierung einging. Eine Autofahrerin auf der B87 hielt das Osterfeuer für ein brennendes Haus und informierte daraufhin die Leitstelle.

Maßnahmen:

Zur Sicherheit Kontrollfahrt durch den Ort - sonst keine weiteren Maßnahmen.

Im Einsatz:

FF Sprotta mit LF 8/6, FF Doberschütz mit HLF 10/6 und TLF 20/40 - Abbruch bei Anfahrt


14.03.2014 Bahndammbrand an mehreren Abschnitten (Strecke Leipzig-Cottbus)

Lage:

Bahndammbrand zwischen Eilenburg und Mockrehna in Höhe Sprotta Siedlung, ausgelöst durch defekte Oberleitung

Maßnahmen:

Ablöschen des Flächenbrandes

Im Einsatz:

FF Sprotta mit LF 8/6, FF Doberschütz und FF Eilenburg an den jeweiligen Brandabschnitten